Großostheim radelt  





  Aktuelles:


GROSSOSTHEIM RADELT

-  zu Arbeit, Schule, Einkauf, Hobby und Freizeit

AKTION FÜR:
- gesunde Bewegung und entspanntes Vorankommen
- vergnügliches Radeln und bewussteres Leben
- abgasfreie Luft und sauberes Großostheim.

Unterstützt werden wir dabei von unseren MutMachern: Eder-Heylands, Radhaus Bonnet, Sparkasse Aschaffenburg, Hemden Petermann und Markt Großostheim.

GrossostheimRadelt …
… zum Ortstermin an der Radweg-Unterführung am Pflaumbach

156 GrossostheimRadler sind seit 1. März 165.000 Kilometer weit geradelt und haben dabei neben 11.500 Litern Benzin auch 28 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Während andere nur reden radeln wir für aktiven Umweltschutz.Und weil Umweltschutz Radwege braucht, setzen wir GrossostheimRadler uns für ständige Verbesserungen am Radwegenetz ein:
Am Samstag, 14. Juli, 14 Uhr,
findet eine Ortseinsicht an der Radweg-Unterführung am Pflaumbach unter der Umgehungsstraße statt.

   Eure Radel-Animateure Stefan, Jürgen und Wolfgang

Neue MitMacher können sich sofort mit einer Teilnahmeerklaerung bei uns anmelden und werden dann auf der Seite MitMacher eingetragen. Jeder kann dann, nach Zuweisung seines Passworts seine Strecken/Touren eintragen.

Teilnehmer und Kilometerstände findet Ihr auf der Seite MitMacher.

Weitere aktuelle Infos, Berichte und Teilnehmer-Emails stehen auf der Seite 
MitTeiler.